Datenschutzrichtlinie

Datenverantwortung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten und haben daher eine Datenschutzrichtlinie erarbeitet, aus der hervorgeht, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Kontakt

HeatXperts ist für Ihre Daten verantwortlich und wir stellen sicher, dass personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit den Gesetzen verarbeitet werden.
Kontakt:
Ansprechpartner: Jens Madsen
Anschrift: H.J. Poulsens Allé 1, DK-5250 Odense SV
CVR (Zentrales Firmenregister DK): 37813834
E-Mail: [email protected]
Website: www.heatxperts.com

Wir garantieren eine faire und transparente Datenverarbeitung

Wenn wir Sie bitten, uns persönliche Daten zur Verfügung zu stellen, informieren wir Sie, welche Daten wir verarbeiten und zu welchem Zweck diese Verarbeitung erfolgt. Sie erhalten diese Information zu dem Zeitpunkt, an dem wir Ihre personenbezogenen Daten erheben.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten folgende Arten von Daten von Ihnen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen unseren besten Service und eine hochwertige Qualität unserer Artikel und Dienstleistungen bieten zu können. 

Die Daten, die wir verarbeiten umfassen: Allgemeine personenbezogene Daten

Wir erheben und speichern Ihre personenbezogenen Daten zu festgelegten Zwecken

Wir erheben und speichern Ihre personenbezogenen Daten zu festgelegten und weiteren gesetzlich vorgesehenen Zwecken. Zum erforderlichen Zeitpunkt findet folgende Verarbeitung statt: Verarbeitung Ihres Einkaufs und Erbringung unserer Dienstleistung.

Wir verarbeiten ausschließlich relevante personenbezogene Daten

Wir verarbeiten nur Kundendaten, die in Bezug auf die zuvor beschriebenen Zwecke relevant und ausreichend sind. Der Zweck ist entscheidend dafür, welche Arten von Kundendaten für uns relevant sind. Gleiches gilt für die Menge der von uns verwendeten personenbezogenen Daten. Wir verwenden z. B. nicht mehr Daten, als die, die wir für einen konkreten Zweck benötigen. 

Wir verarbeiten ausschließlich notwendige personenbezogene Daten

Wir erheben, verarbeiten und speichern nur persönliche Daten, die zur Bearbeitung der vereinbarten Aufträge notwendig sind. Darüber hinaus kann per Gesetz vorgeschrieben sein, welche Art von Daten für unsere Betriebsführung erforderlich sind und welche Daten gespeichert werden müssen. Die Art und die Menge der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten können auch dazu erforderlich sein, einen Vertrag oder eine andere gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen.  

Wir prüfen und aktualisieren Ihre personenbezogenen Daten

Wir kontrollieren, dass die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, nicht fehlerhaft oder irreführend sind. Wir gewährleisten auch, dass Ihre personenbezogenen Daten auf dem aktuellen Stand gehalten werden. Da unser Service darauf angewiesen ist, dass Ihre Daten korrekt und aktuell sind, bitten wir Sie, uns Informationen über relevante Datenänderungen mitzuteilen. Sie können uns über die zuvor genannten Kontaktdaten Änderungen mitteilen.

Werden Ihre Daten nicht mehr benötigt, werden diese von uns gelöscht

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn wir diese nicht länger für den Zweck benötigen, zu dem diese ursprünglich erhoben, verarbeitet und gespeichert wurden. 

Bevor wir Ihre Daten verarbeiten, holen wir Ihre Zustimmung hierzu ein

Sofern wir keine gesetzliche Grundlage für die Erhebung Ihrer Daten haben, holen wir Ihre Zustimmung ein, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten zu dem zuvor beschriebenen Zweck verarbeiten. Wir informieren Sie über eine solche Grundlage und unser legitimes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ihre Zustimmung ist freiwillig und Sie können diese jederzeit widerrufen. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte über die zuvor angegeben Kontaktdaten Kontakt mit uns auf.

Personenbezogene Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht weitergegeben

Wenn wir Ihre Daten an unsere Kooperationspartner oder andere Anbieter weitergeben, z. B. für Marketingmaßnahmen, holen wir Ihre Zustimmung ein und informieren Sie darüber, zu welchen Zwecken Ihre Daten verwendet werden. Sie können dieser Weitergabe jederzeit widersprechen und im dänischen CPR-Register Anfragen zu Marketingzwecken untersagen. Sind wir gesetzlich zur Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet, z. B. im Rahmen von Mitteilungen an eine Behörde, holen wir keine Zustimmung von Ihnen ein.

Sicherheit

Wir schützen Ihre Daten und haben interne Richtlinien zur Informationssicherheit erarbeitet

Wir haben interne Regeln zur Informationssicherheit eingeführt, die Anweisungen und Maßnahmen enthalten, die den Schutz persönlicher Daten vor Zerstörung, Verlust oder Veränderung, vor unbefugter Offenlegung und vor unberechtigtem Zugriff oder Kenntnis von diesen schützen.

Verwendung von Cookies

Cookies, Zweck und Relevanz

Wenn wir Cookies anlegen, werden Sie über deren Verwendung und den Grund, warum wir Daten über diese Cookies sammeln, informiert.

Wir holen Ihre Zustimmung ein

Bevor wir Cookies auf Ihrem Gerät anlegen, holen wir Ihre Zustimmung ein. Erforderliche Cookies, mit denen die Funktionalität und Einstellungen gewährleistet werden, können jedoch auch ohne Ihre Zustimmung angelegt werden. In unserer Cookie-Richtlinie finden Sie weitere Informationen über unsere Verwendung von Cookies und wie Sie diese löschen oder ablehnen können. Wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie eine Anleitung, wie Sie dies tun können.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht falsche Daten korrigieren oder löschen zu lassen.

Sind Sie der Ansicht, dass Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, fehlerhaft sind, haben Sie das Recht, diese löschen zu lassen. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf und teilen uns mit, inwiefern die Daten fehlerhaft sind und wie diese korrigiert werden können.  In einigen Fällen sind wir verpflichtet, Ihre personenbezogene Daten zu löschen. Dies ist z. B. dann der Fall, wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Daten für den vorherigen Zweck der Einholung nicht mehr notwendig sind, können Sie eine Löschung dieser Daten beantragen. Sie können sich ebenfalls mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie der Ansicht sind, dass personenbezogene Daten gesetzeswidrig verarbeitet werden. Wenn Sie sich an uns wenden und eine Korrektur oder die Löschung der Daten beantragen, prüfen wir, ob die Bedingungen erfüllt sind und nehmen im positiven Fall so schnell wie möglich die Änderung oder Löschung vor.

Sie sind berechtigt der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Sie sind berechtigt der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie können einer Weitergabe Ihrer Daten zu Marketingaktivitäten widersprechen. Verwenden Sie hierzu die Kontaktdaten auf unserer Kontaktseite, um dieser Weitergabe zu widersprechen. Ist Ihr Widerspruch berechtigt, stellen wir sicher, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beendet wird.